Auch Linke stimmt für rot-rot-grünen Regierungsvertrag