Chefin schwärmt vom Sozialismus und dem Ziel von Enteignungen