„Die gegenwärtige SPD-Führung ist offenbar teilweise