Ein Zeitgenosse des geschätzten Kollegen i.R. erzählt