In Bayern sind mittlerweile vier Fälle des Coronavirus