Münchner Sicherheitskonferenz: Nur Lichtenketten-Aktion