Technische Probleme: “Was für ein Desaster”: stern-Korrespondent